Intranet | Impressum | Datenschutz

Öffnungszeiten:
Mo, Mi + Fr 14-18, Sa 10-16

Infos zur Kinder- und Jugendfarm

+++
Bitte beachtet die neuen Rahmenbedingungen, unter denen der Farmbetrieb zur Zeit stattfindet.
Mehr Infos dazu gibt es auf der Startseite.
+++

Die Kinder- und Jugendfarm ist ein betreuter Abenteuerspielplatz mit Tierhaltung. 
Sie besteht seit Herbst 2014. 

Träger der Kinder- und Jugendfarm ist der gemeinnützige Kinder- und Jugendfarm Tübingen e.V.

Herzstück der Kinder- und Jugendfarm ist der offene Farmbetrieb. 

Zu den Öffnungszeiten steht die Farm allen Schulkindern und Jugendlichen offen. Man muss sich nicht anmelden und es wird kein Teilnahmebeitrag o.Ä. erhoben. 

Der offene Farmbetrieb ist als Angebot im Sinne offener Kinder- und Jugendarbeit zu verstehen.

Weitere Infos zum offenen Farmbetrieb finden Sie hier:
offener Farmbetrieb

 

Neben dem offenen Farmbetrieb gibt es auf der Kinder- und Jugendfarm ...

Ermöglicht wird der Betrieb Kinder- und Jugendfarm durch einen städtischen Zuschuss, Spenden, Stiftungsmittel und durch einen hohen Anteil ehrenamtlichen Engagements.

Die Kinder- und Jugendfarm versteht sich als gestaltbarer Ort, der durch die Beteiligten mitverantwortlich und solidarisch (weiter-)entwickelt wird.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Lebenswelten und Bedürfnissen von Schulkindern, Kindern im Übergang zum Jugendlich-Sein und Jugendlichen. Die Kinder- und Jugendfarm möchte einen -  und wenn auch nur ganz kleinen - Beitrag für ein gelingendes Aufwachsen junger Menschen in Tübingen leisten.

Bild kann nicht angezeigt werden